Publikationen

   

 

 

Horst Metz: Zur Prüfung der Einstandspflicht des PSVaG. für 

Betriebsrenten von Mit-Gesellschaftern von GmbH`s ( In Vorbereitung )

 

Horst Metz ua: Der Ausstieg aus pauschaldotierten  

Unterstützungskassen - Risiken und Chancen - Veröffentlicht in

Praxishandbuch Betriebliche Altersversorgung 12/2014, Gruppe 2 / Seite 27ff

 

Horst Metz ua: Die Pensionszusage an Gesellschafter-Geschäftsführer in der Betriebsprüfung - veröffentlicht in DStR 2014, S. 2037ff.

(Meine Argumentation als Klägervertreter führte zur Aufhebung

der Bescheide des Finanzamtes durch den BFH und zum BMF

Schreiben vom 09.12.2016).

 

Horst Metz ua: Wie organisiert man den Ausstieg aus einer

Gruppen- Unterstützungskasse ; Veröffentlicht in Rechtstipps www.

anwalt.de/Horst-Metz

 

Horst Metz ua: Neu-Organisation einer Konzern-Pensionskasse -  

Veröffentlicht in BetrAV / aba 2014, Seite 358 - 363

 

Horst Metz ua: Wie organisiert man den Ausstieg der

mitarbeitenden Familienangehörigen aus der Sozialversicherung?

Veröffentlicht in: Rechtstipps www.anwalt.de und in den Verbands

Nachrichten Nr. 03/2013 des Steuerberater-Verband e.V. Köln  

    

Horst Metz ua : Wann sind zusätzliche Leistungen zum

Arbeitslohn steuerfrei? Veröffentlicht in: Rechtstipps www.anwalt.de

 

Horst Metz: Ein Leitfaden zur Neuordnung von Pensionszusagen in der

Ein-Mann-GmbH - veröffentlicht in: Rechtstipps www.anwalt.de

 

Horst Metz: Was kann man tun, wenn die alte Firma die Betriebsrente nicht 

zahlen will? -  Pensionäre bringen ihre Rente von Bayer, BASF, Dresdner

Bank, Commerzbank, DZ Bank, Kaufhof, Societe General, DBV Wintherthur,

Ford, öffentlich-rechtlichen Arbeitgebern, Verbänden als non-profit

Organisationen u.a. auf den Prüfstand, veröffentlicht in:

Rechtstipps www.anwalt.de/Horst-Metz

 

Horst Metz: Muss mein ehemaliger Arbeitgeber meine Betriebsrente

anpassen? Veröffentlicht in: Rechtstipps www.anwalt.de/Horst-Metz

 

Horst Metz: Ein Leitfaden zur Neuordnung von Pensionszusagen,

veröffentlicht in: Rechtstipps www.anwalt.de/ Horst-Metz

 

Horst Metz: Pensionsverträge gehören auf den Prüfstand, veröffentlicht

2011 in www.anwalt.de

 

Horst Metz: Was kostet der Ausstieg aus der Pensionszusage den Gesell.

Geschäftsführer und die GmbH? Veröffentlicht 2011 in www.anwalt.de und in

den Verband - Nachrichten 02/2011 des Steuerberater-Verbandes Köln e.V. 

 

Horst Metz:  Mein Standpunkt: § 30a BetrAVG ist eine wenig beachtete

Anspruchsgrundlage, in BB 2011, S. 1084 ff;

Meine Argumentation als Klägervertreter führte zur Aufhebung der

Freiburger Urteile  durch das BAG  am 5.04.2014 - 3 AZR 114/12

vgl. DStR 2014, 1780ff

 

Horst Metz: Unter welchen Voraussetzungen sind die Gehälter von

Angestellten, die zur Unternehmerfamilie gehören, von der Sozial-

versicherungspflicht befreit? Abgedruckt in: Newsletter Oskar Schunck 2006

 

Horst Metz: Wie lassen sich die Fallstricke der eigenen Betriebsrente

GmbH - Geschäftsführer vermeiden? abgedruckt in: Newsletter Oskar

Schunk 2005

 

Horst Metz:  Existenzsicherungsprogramm für Führungskräfte - betrieblich

organisiert, privat finanziert - abgedruckt in: Der Betrieb Spezial 1990, S.7 f

 

Horst Metz: Persönliche Risiken der Führungskräfte - die Absicherung

typischer   Managerkrankheiten und Unfälle - abgedruckt in: Der Betrieb

Spezial 1989, S. 6 ff

 

Horst Metz: Rahmenabkommen zwischen Lebensversicherern und Arbeitgebern - Begünstigung der Mitarbeiter beim Abschluss privater Versicherungsverträge  für die Berufsunfähigkeit und den Todesfall als betriebliche Sozialleistung

abgedruckt in: Der Betrieb 1988, S. 1267ff

 

Horst Metz / W. Pascheck: Sind durch Gehaltsumwandlung finanzierte

Direktversicherungen auch für „Tarifangestellte“ zulässig? Abgedruckt in: Der

Betrieb 1987, S.1938ff

 

Horst Metz / Eberhard Pechstein:  Rentenkombination erhält die jeweiligen Vorteile der Altersversorgung nach dem Ende der Pflichtversicherung für

Selbständige, abgedruckt in FAZ - Blick durch die Wirtschaft 1987